Hinweis: Um die korrekte Darstellung der Seite zu erhalten, müssen Sie beim Drucken die Hintergrundgrafiken erlauben.

Gedenkstein

weitere Abbildungen:

Beschreibung

Er besteht aus einem plattenförmigen, unregelmäßig zugehauenen Sandsteinblock mit annähernd viereckigem Querschnitt und abgerundeten Kanten. Unterhalb des Schriftfeldes ist er sockelartig verbreitert. Am oberen Teil der Südseite ist folgendes eingeritzt: „...FALL. / Z. B. SAM. 3. 34 / (26.) AVG. (1613).“ und auf der Nordseite: „M K / V Z“. Die Buchstaben auf der Nordseite stehen für die Namen der Witwe (Margarete), des Vaters (Kaspar) und des Sohnes (Valentin) des Getöteten. Es handelt sich wohl um den 1613 oder 1674 ermordeten Fuhrmann Georg Heim.

Karte: