Hinweis: Um die korrekte Darstellung der Seite zu erhalten, müssen Sie beim Drucken die Hintergrundgrafiken erlauben.
Armillarspähre
Armillarspähre
Abb.: Digitalisierung MVT
CC BY-SA 4.0
Rechteinhaber: Ernst-Haeckel-Haus Jena

Armillarsphäre (Replik)

weitere Abbildungen:

Beschreibung

Mit einer Armillarsphäre (auch Weltenmaschine genannt) lassen sich die Bewegungen von Himmelskörpern darstellen. Das Gerät besteht aus mehreren beweglichen Metallringen,die in unterschiedliche Richtungen verdreht werden können.
Mit Armillarsphären können nicht nur die verschiedenen Positionen von Himmelskörpern bestimmt werden,sondern sie wurden auch von Seefahrern als Navigationshilfe genutzt. Auf den einzelnen Ringen sind Grad- und Winkelangaben eingraviert, mit denen sich Sterne und Planeten anpeilen lassen.