Hinweis: Um die korrekte Darstellung der Seite zu erhalten, müssen Sie beim Drucken die Hintergrundgrafiken erlauben.
DE-MUS-046026, M43
DE-MUS-046026, M43
Abb.: Hannah Bayer
CC BY-NC 4.0
Rechteinhaber: FSU Jena: Lehrsammlung Botanik

Hain-/ Weißbuche

weitere Abbildungen:

Beschreibung

Blüten stehen an der Pflanze in Blütenständen zusammen, eine Blütenhülle fehlt. Einzelblüten auf den dicken Pflanzenstengeln gezeigt, befestigt mittels schwarz gefassten Holzstielen. Männliche Einzelblüten mit großem, bauchigem Hüllblatt, eiförmig spitz geformt, in dessen Achsel zweireihig die Staubblätter angeordnet sind. Sie stehen jeweils paarig zusammen, mit kurzen Staubfäden und großen rundlichen Staubbeuteln, die an der Spitze mit dicken Haaren besetzt sind. Die weiblichen Blüten stehen in der Achsel eines länglich- spitzen, gewölbten Hüllblattes. Nebeneinander sitzen zwei Fruchtblätter mit kurzem rundem Fruchtknoten und langen, zweiteiligen, behaarten Narben. Sie werden je von dreiteiligen Vorblättern behüllt.
15 und 25fache Vergrößerung