Datenquelle:
Deutsche Nationalbibliothek/GND
bevorzugter Name:
Ludwig Uhland
Geburtsdatum:
26. April 1787
Sterbedatum:
13. November 1862
Tätigkeit:
Schriftsteller
Literarhistoriker
Hochschullehrer
Librettist
Germanist
Jurist
Politiker
Abgeordneter
alternative Namensformen:
Luigi Uhland
Louis Uhland
L. Uhland
Giovanni Luigi Uhland
Johann L. Uhland
Uhland
Ljudvig Uland
Li︠u︡dvig Uland
L. Uland
biografische / historische Informationen:
Dt. Schriftsteller, Germanist, Literarhistoriker, Jurist, Politiker; 1830-33 ao Professor der deutschen Sprache und Literatur in Tübingen; Abgeordneter im Frankfurter Parlament
Externe Links:
Gemeinsame Normdatei (GND) im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
Bibliothèque nationale de France
JudaicaLink
Wikipedia (Deutsch)
Wikisource
Wikipedia (English)
Frankfurter Personenlexikon
Kalliope Verbundkatalog
Archivportal-D
Allgemeine Deutsche Biographie (ADB)
Neue Deutsche Biographie (NDB)
Deutsche Digitale Bibliothek
Digitaler Portraitindex der druckgraphischen Bildnisse der Frühen Neuzeit
NACO Authority File
International Standard Name Identifier (ISNI)
Virtual International Authority File (VIAF)
Wikidata
Ludwig Uhland