Datenquelle:
Deutsche Nationalbibliothek/GND
bevorzugter Name:
Béla Bartók
Geburtsdatum:
25. März 1881
Sterbedatum:
26. September 1945
Tätigkeit:
Komponist
Pianist
Musikethnologe
Komponist
alternative Namensformen:
B. Bartók
... Bartók
... Bartók-Reschofsky
... Bartók-Székely
... Bartók-Szigeti
Bela Bartok
Бела Барток
biografische / historische Informationen:
1915-1918 in der Musikabteilung des Kriegspressequartiers des k.u.k. Kriegsministeriums unter anderem für das Sammeln von Soldatenliedern zuständig, Herausgeber eines Liederbuches für Soldaten; 1919 Mitglied des Musikdirektoriums der Ungarischen Räterepublik; 1940 Emigration
Externe Links:
Gemeinsame Normdatei (GND) im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
Filmportal
Bibliothèque nationale de France
Bayerisches Musiker-Lexikon Online
Wikipedia (Deutsch)
Wikipedia (English)
Kalliope Verbundkatalog
Archivportal-D
Deutsche Digitale Bibliothek
NACO Authority File
International Standard Name Identifier (ISNI)
Virtual International Authority File (VIAF)
Wikidata
Béla Bartók