Datenquelle:
Deutsche Nationalbibliothek/GND
bevorzugter Name:
Karl Barth
Geburtsdatum:
10. Mai 1886
Sterbedatum:
10. Dezember 1968
Tätigkeit:
Theologe
Hochschullehrer
reform. Theologe
alternative Namensformen:
Ba te
Kāru Baruto
Karu Baruto
Károly Barth
K'al Barŭt'ŭ
Karl Bart
Carl Barth
Bate
Bate Kaer
Barth
Karl Mpart
巴特
卡爾·巴特
biografische / historische Informationen:
1911-1921 Schweizer Dorfpfarrer, 1913 Heirat mit Nelly Hoffmann; SP-Mitglied (ab 1915), später SPD-Mitglied
Zugehörigkeit:
Nationalkomitee Freies Deutschland
Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Universität Basel
Georg-August-Universität Göttingen
Externe Links:
Gemeinsame Normdatei (GND) im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
Historisches Lexikon der Schweiz (HLS)
JudaicaLink
Wikipedia (Deutsch)
Wikipedia (English)
Kalliope Verbundkatalog
Archivportal-D
Deutsche Digitale Bibliothek
NACO Authority File
International Standard Name Identifier (ISNI)
Virtual International Authority File (VIAF)
Wikidata
Karl Barth