Datenquelle:
Deutsche Nationalbibliothek/GND
bevorzugter Name:
Erwin Wißmann
Geburtsdatum:
20. Juni 1895
Sterbedatum:
13. März 1967
Tätigkeit:
Oberkirchenrat
Lehrer
Evangelischer Theologe
Evangelischer Religionslehrer
Dozent
alternative Namensformen:
E. Wißmann
Erwin Wissmann
biografische / historische Informationen:
Studienrat und Religionsdozent von 1928-1938; 1947 von der verfassunggebenden Synode der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau zum Oberkirchenrat in die vorläufige Kirchenleitung berufen und mit dem Aufbau der Schulreferats der Kirchenverwaltung betraut
Zugehörigkeit:
Evangelische Kirche in Hessen und Nassau
Externe Links:
Gemeinsame Normdatei (GND) im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
Kalliope Verbundkatalog
Deutsche Digitale Bibliothek
Hessische Biografie
NACO Authority File
International Standard Name Identifier (ISNI)
Virtual International Authority File (VIAF)
Wikidata