Hinweis: Um die korrekte Darstellung der Seite zu erhalten, müssen Sie beim Drucken die Hintergrundgrafiken erlauben.
JLM_1821_0017.tif
JLM_1821_0017.tif
CC BY-NC-SA 4.0

Literatur. Teutsche Literatur.

Beschreibung

Besprechungen der Titel: "Die Flüchtlinge. Romantische Unterhaltungen" von W. A. Lindau. Leipzig, bei Kollmann. - "Erzählungen" von F. Lohmann. Bd. 2. Magdeburg, bei Creutz. - "Die schöne Morgenländerin, oder Mädchentreue". Quedlinburg und Leipzig, bei G. Basse. - "Liebe bis ins Grab". Roman. Quedlinburg und Leipzig, bei G. Basse. - "Die Geschwister" von H. C. S. von Normann. Greifswald, bei Mauritius. - "Marie, das Mädchen der Danielshöhle ... und andere Erzählungen" von J. A. C. Hildebrandt. Quedlinburg und Leipzig, bei G. Basse. - "Novellen" von F. Horn. Berlin, bei Schüppel. - "Bruchstücke aus den Ruinen meines Lebens" von C. M. Heigel. Aarau, bei H. R. Sauerländer. - "Rabbinische Legenden" von G. v. Leon. Wien, bei Armbruster. - "Iduna. Schriften deutscher Frauen, gewidmet den Frauen". Heft 2. Hrsg. von H. v. Chézy. Chemnitz, bei Kretschmar. - "Rom, Römer und Römerinnen. Eine Sammlung vertrauter Briefe aus Rom und Albano" von W. Müller. 1. Bd. Berlin, bei Duncker und Humblot. - "Mähren und Träume" von R. Stier. Berlin, bei H. P. Petri. - "Der Tod Heinrich's IV. von Frankreich". Trauerspiel von E. H. Gehe. Dresden, bei C. Arnold.