Hinweis: Um die korrekte Darstellung der Seite zu erhalten, müssen Sie beim Drucken die Hintergrundgrafiken erlauben.
Das Steinkreuz von Albersdorf befindet sich direkt an der Linde.
Das Steinkreuz von Albersdorf befindet sich direkt an der Linde.
Rechteinhaber: TLDA Weimar

Albersdorf, Steinkreuz

weitere Abbildungen:

Beschreibung

Das Steinkreuz aus rötlichem Sandstein, von dem nur noch der Längsbalken vorhanden ist, befindet sich 100 m südlich des Ortes Albersdorf, dicht westlich am Weg zum Schloss Berga, an einer markanten Linde. Mit dem Kreuz, das 1506 erstmals erwähnt wird, verbindet sich eine Sage mit einem Schimmelreiter, der als General bei der Belagerung von Burg Drifelsen (Schloss Berga) gefallen sein soll.

Zugehörige Objekte

Karte: