Hinweis: Um die korrekte Darstellung der Seite zu erhalten, müssen Sie beim Drucken die Hintergrundgrafiken erlauben.
DE-MUS-046026, M56
DE-MUS-046026, M56
Abb.: Hannah Bayer
CC BY-NC 4.0
Rechteinhaber: FSU Jena: Lehrsammlung Botanik

Garten-Geißblatt

Beschreibung

Schwarz gefasster Stiel teilt sich in drei Arme auf, die miteinander verbundene ovale Fruchtknoten tragen, darauf sitzen verwachsenblättrige regelmäßige Kelche, fünfzählig mit kurzen dreieckigen Zähnchen, auf dem mittleren ist eine Blüte dargestellt, die Blütenhülle ist eine gebogene Kronröhre, aus fünf zu einer trichterförmigen Röhre verwachsenen langen schmalen Kronblättern gebildet, die Oberlippe aus vier Blättern, breit spatelförmig mit vier Lappen mit kurzen Einschnitten, und die Unterlippe aus einem Blatt, lang und zungenförmig nach unten gebogen. In der Röhre die weit daraus hervor ragenden Staubfäden befestigt, mit länglichen Staubbeuteln, auf dem Rücken angeheftet. Stempel mit langem Griffel und dreiteiliger Narbe fehlend.
5fache Vergrößerung