Hinweis: Um die korrekte Darstellung der Seite zu erhalten, müssen Sie beim Drucken die Hintergrundgrafiken erlauben.
DE-MUS-046026, M19
DE-MUS-046026, M19
Abb.: Hannah Bayer
CC BY-NC 4.0
Rechteinhaber: FSU Jena: Lehrsammlung Botanik

Zypressen- Wolfsmilch

Beschreibung

Blütenstand elf männlicher Blüten, jeweils mit Staubblatt, dem an der Basis außen ein kleines Deckblatt ansitzt, äußere Blüten sind die kürzesten, drei innerste die Längsten, letztere mit oben gegabelten Staubfäden und eiförmigen Staubbeutelhälften. Regelmäßige glockenförmige Blütenhülle aus vier verwachsenen Blättern, die in der Mitte bauchig hervorspringen, drei laufen in kegelförmige Spitze aus, das vierte ist oben gekerbt, mit Längsrinne. Zwischen den Blüten befindet sich ein Kranz fadenartiger Deckblattschuppen. Mittig aus dem Blütenstand entspringt eine einzige langstielige, gebogen abwärts ragende weibliche Blüte, der Stiel legt sich in die Rinne des vierten Blütenblatts, bzw. biegt sich über ihr abwärts , der Fruchtknoten endet in drei zweigabeligen Narben.
50fache Vergrößerung