Sonderausstellung 3.-11. Mai 2018 | Ausstellungskabinett UHG E 0025, Fürstengraben 1, 07743 Jena | Eintritt frei

Masse Marx

10.04.2018
Nicht nur die populäre und viel diskutierte Jenaer Karl-Marx-Büste von Will Lammert, sondern etliche weitere 'Marxe' bewahrt die Kustodie der Universität Jena: Gemälde, Druckgrafiken und Massenware wie Medaillen, Gedenkmünzen und Orden. Sie geben Auskunft darüber, wann und zu welchem Anlass im universitären Kontext an Karl-Marx erinnert wurde.

Eine Kollage dieser Devotionalien in ihrer Einzigartigkeit wie ihrer Massenhaftigkeit zeigt die Kustodie im Ausstellungskabinett, um so einen Einblick in die Marx-Rezeption an der Universität Jena und einen Kommentar zur Diskussion um die Marx-Büste zu geben. Die Ausstellung ist zugleich ein Beitrag der Universität Jena zum wissenschaftlich-künstlerischen Symposium der Stadt Jena zur Geschichte und Idee des Sozialismus aus Anlass des 200. Geburtstages von Karl Marx.

Eintritt frei | Öffnungszeiten:
Donnerstag 3.5. 16:00-18:00|Freitag 4.5. 12:00-16:00|Samstag 5.5. 16:00-20:00|Montag 7.5. 12:00-15:00|Dienstag 8.5. 10:00-13:00|Mittwoch 9.5. 12:00-15:00 Uhr|Donnerstag 10.5. 15:00-18:00|Freitag 11.5. 10:00-15:00