Vortrag Mineralogische Sammlung | 7. November 9:00 Uhr

200 Jahre alte Geschenke und neue Projekte

03.11.2017
Am 13. Oktober 1817 gründete der Mineraloge Pansner in St. Petersburg die Russische Mineralogische Societät nach dem Vorbild der Jenaer Societät. Diese russische Societät ist heute die weltweit einzige noch aktive Societät nach dem Jenaer Vorbild!

Anläßlich des 200 jährigen Gründungsjubiläums dieser Societät wurde an der Gorni Universität in St. Petersburg vom 10.  bis 14. Oktober 2017 eine Tagung ausgerichtet und eine Ausstellung im weltbekannten Gorni-Museum eröffnet. Die Kustodin der Mineralogischen Sammlung, Frau Dr. Birgit Kreher-Hartmann, berichtet am 7. November um 9:00 in den Räumen der Sammlung über dieses Projekt sowie die 2018 geplante Ausstellung in Jena und Freiberg.